WMF CeraDur Profi:

Sie wollen nicht groß rumlesen welche Keramik Pfanne die beste ist? Dann schlagen Sie einfach bei der WMF CeraDur zu. Diese Pfanne bietet hohe Qualität für einen guten Preis. Hier gibts keine Mängel. Mit dieser genialen Beschichtung kochen Sie ganz fix ihr Lieblingsessen.

Keramikpfannen Test

Keramikpfannen gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Doch was macht eine gute Keramikpfanne aus und was macht sie besser als eine übliche Pfanne? Nun im Grunde ist jeglich die Beschichtung anders als bei anderen Pfannen. Denn nur die Beschichtung selbst ist aus Keramik. Diese Beschichtung ist um einiges hitzebeständiger als übliche Pfannen mit PTFE-Beschichtung. Normale Pfannen mit PTFE-Beschichtung sind nur bis zu 260 Grad hitzebeständig. Wenn man über diese Temperatur gelangt löst sich die PTFE-Beschichtung langsam auf und gibt giftige Chemikalien ab. Keramikpfannen hingegen können bis zu 600 Grad verkraften. So lassen sich selbst Steaks scharf anbraten. Auch sind sie umweltfreundlicher und besitzen keinerlei schädliche Chemikalien. So tut die Keramikpfanne auch was für Ihre Gesundheit. Auch ist die keramische Beschichtung um einiges kratzfester. Nicht aber das man viel kratzen müsste, die Beschichtung glänzt durch eine sehr gute Anti-Haft-Wirkung und lässt kein Essen an der Pfanne kleben. Es lässt sich auch ohne Probleme gesund und fettarm kochen da man die Pfanne nicht vorher anfetten muss.

Keramikpfannen Test – Dadrauf achten wir

Grade bei Keramikpfannen gibt es leider viele schwarze Schafe. Vorallem im Langzeit Test versagen viele Keramikpfannen. So werfen wir einen strengen Blick auf die Verarbeitung im Pfannen Test. Viele minderwertige Pfannen bieten zwar kurzzeitig eine gute Beschichtung die nichts anbrennen lässt. Doch meist ist damit schon oft nach ein paar Wochen schluss und die Pfanne ist nicht mehr zu gebrauchen. Deshalb sind günstige Pfannen im Endeffekt um einiges teurer da sie oft neu gekauft werden müssen. Vorallem bei einer Keramikpfanne sollten sie nicht am Preis sparen. Doch dies heisst nicht das unbedingt die teuerste Pfanne die beste ist. In unserem Keramikpfannen Test haben wir schon öfters das Gegenteil gesehen.