Braten 90%
Verarbeitung 94%
Preis-Leistung 90%
Fazit:Die gewohnten Qualitäten von Tefalpfannen werden auch bei der Tefal H11537 Flavour Schmorrpfanne nicht vermisst. Im mittleren Preisbereich einer unserer Pfannen Testsieger.

Tefal H11537 Schmorpfanne

Früher konnten Aluguss Schmorpfannen nicht mit einem antihaftbeschichteten Boden dienen. Sie waren zwar für eine langsamere und energiesparende Hitzeabgabe bekannt, doch konnten der heutigen Flavour Aluguss Schmorpfanne, nicht mal das Wasser reichen. Die Pfanne vom Marktführer Tefal, zeigt schon auf dem ersten Blick sehr viele herausragende Eigenschaften auf. Ob sich diese im Pfannen Test 2014 bestätigen lassen, wird sich erst noch zeigen müssen.

Die Pfanne im Test

Die Größe der Pfanne lässt sich leicht erahnen, es handelt sich um einen Durchmesser von 28cm. Ganz wie von Tefal erwartet, weist die Flavour Aluguss eine sehr hohe Verarbeitungsqualität auf. Es ist nicht nur der feste Deckel oder die gleichmäßige Temperaturverteilung auf dem Pfannenboden, sondern auch das kleine Eigengewicht und die zuverlässige Beschichtung, die den guten Ruf von Tefal aufrechterhalten. Die Pfanne wurde nicht nur mit einer, sondern gleich mit 6 Lagen Antihaftbeschichtung überzogen, sodass diese kein Anbrennen oder Anpappen von Speisen erlauben. Neben diesem positiven Merkmal gehört zum Lieferumfang ihr perfektes Pendant, und zwar ein gut abdeckender Glasdeckel. Der Deckel stellt zusammen mit dem 7,5 cm hohen Schüttrand, die besten Voraussetzungen fürs Schmoren dar. Die Pfanne eignet sich aber nicht für Induktionsherde oder die Spülmaschinen. Bei den einen setzt die Funktionalität aus und bei den anderen können die Beschichtungen in Mitleidenschaft gezogen werden. Sodass die Pfanne eine einfachere und leichtere Reinigung mit Schwamm und Spülmittel bevorzugt.

Die Herausforderungen beim Kochen

Sobald die optimale Temperatur erreicht wird, leuchtet der kleine Temperaturenanzeiger im Boden auf. Auf diese Weise wird nicht nur die Beschichtung geschützt, sondern auch das Essen vom Anbrennen. Die Pfanne dient mit vielen Verwendungsmöglichkeiten. Egal ob Schmoren, Garen, die Zubereitung von Soßengerichten und Eintöpfen, oder sogar das Braten von Steaks, Ihren Kochkünsten sind keine Grenzen gesetzt.Neben dem antihaftbeschichteten Boden ist der hohe Schüttrand ein sehr praktisches Merkmal der Pfanne. So lassen sich Soßengerichte schlicht auf Teller ausgießen, wobei der Thermokunsttoff-Griff auch zur Optimierung der Handhabung beiträgt. In der Pfanne können aber nicht nur Soßengerichte, sondern alle möglichen Speisen gezaubert werden, sodass Fisch und Co ebenfalls ihren Platz in der Flavour von Tefal finden.

Fazit

Tefal machte mit dieser Pfanne seinem Ruf alle Ehre, da nach dem Test keine Schwächen festgestellt werden konnten. Mit einem Preis von nicht mal 40 Euro spielt die Flavour zwar in der mittleren Preisliga aber dafür in der ersten Mannschaft. Wo sich Ästhetik und Funktionalität so gut vereinen, wie bei der Flavour Aluguss Schmorpfanne von Tefal , dort können wir nur entschieden behaupten: Ohne Tefal? Ohne uns!